SSDs
„SSD steht für Solid State Drive, das heißt, anders als in einer herkömmlichen Festplatte, befinden sich in einer SSD keine beweglichen Teile. Das macht eine SSD zu einem idealen Datenspeicher für Laptops, da Stöße und Erschütterungen den Geräten praktisch nichts anhaben können. Aber auch bei Desktop PCs bringen SSDs einige Vorteile mit sich, so sind SSDs vier- bis fünfmal so schnell wie normale Festplatten. Nach wenigen Sekunden ist Windows hochgefahren und einsatzbereit. Auch Anwendungen wie Videos, Bildbearbeitungsprogramme oder Spiele starten deutlich schneller. Mit 1,5% im Gegensatz zu 3,5% liegt die Ausfallrate bei SSDs unter der von Standard Festplatten. Wer seinen Rechner also wieder fit machen möchte, sollte  man sich als erstes eine SSD besorgen. Kein anderes Bauteil in einem PC oder Notebook verleiht, selbst älterer Hardware, mehr Geschwindigkeit als eine SSD. 250GB Modelle sind bereits ab 90 Euro zu bekommen.“

Jonas Clausen

Eine klare Ansage von unserem neuen Mitarbeiter Jonas Clausen. Er hat sich intensiv mit diesem Thema beschäftigt und ist seit eine paar Tagen in der Werkstatt unter anderem mit Um- und Aufrüstungen beschäftigt. Wenn Sie fragen haben Rund um das Thema SSD und ob sich eine Aufrüstung noch lohnt? Dann sprechen Sie uns an unter der 04671 7979817 oder der info@computer-werkstatt-nf.de

Recommended Posts

Start typing and press Enter to search