FRÜHER… WAR ALLES… BESSER !

 

Und ich behaupte: Das stimmt nicht !

 

“Früher war vieles Früher” oder auch “Früher war vieles Einfacher”, aber das es Früher alles besser war, kann ich persönlich nicht behaupten. Man werfe nur einen Blick auf die Möglichkeiten der Computer und Notebooks heutzutage. Da kann man einfach mit einer digitalen Kamera oder dem Mobiltelefon Foto`s machen und “schwupps” sind diese auf dem Computer, dem Notebook über die Cloud oder schnell mit USB `rüber kopiert. Es ist nicht notwendig, die Daten noch zu konvertieren oder über eine Zusatzhardware (Videoschnittkarte) zu bearbeiten. Jeder kann es und es ist ein Minimum an Wissen notwendig, weil die Hardware alles selbstständig erledigt. Das war ja nicht immer so.

Hätte nicht eine, m. E. leicht “minderbemittelte”, Gruppe von Nerds, es für nötig gehalten, sich mit der Programmierung von Computerviren zu beschäftigen, ginge heute vieles leichter. Es ist ein bisschen wie das Abschließen der Haustür. Früher und auf dem Land vielleicht auch heute noch üblich, schließt man seine Tür nicht ab. Es gibt eine Klinke und jeder, der zu Besuch kommt, geht in das Haus und macht sich bemerkbar. Jeder kann hinein und könnte alles entwenden. Und wenn man gerade hinten im Garten ist, würde man es erst bemerken, wenn man wieder in das Haus zurück kommt und es etwas fehlt.

Früher hatten 99% der Computer-Nutzer keinen Schutz vor Viren, Trojaner und Schadprogrammen. Es gab einfach noch keine Virenscanner, weil keine Notwendigkeit bestand. Die Computer waren nicht 24/7 online und auch der Router (damals noch das Modem, die Älteren werden sich erinnern) waren ausgeschaltet, wenn sie nicht benötigt wurden. Man hat sich nur `mal schnell mit dem Internet verbunden, um Emails abzurufen oder zu senden. Es gab keine Flatrate, wie es sie heute gibt und wenn man im Netz war, gab es keine Möglichkeit telefonisch erreichbar zu sein, es sei denn, es gab schon ein ISDN Anschluss mit zwei Leitungen im Haushalt.

Früher war also nichts besser ! Aber Früher gab es Dinge, die waren einfach Gut ! Und hätte man die Finger von der Programmierung von Viren gelassen, würde heute nicht eine ganze Industrie von dem Schaden leben, den diese Viren und Schadprogramme anrichten. Da es für alle Kunden nun kaum ein Entrinnen gibt, ist es heutzutage eigentlich unumgänglich, einen guten Virenschutz zu haben. Sei es ein Kaspersky, Norton, G-Data und auch viele andere. Die Hauptsache ist, dass es ein Programm ist, welches die Gefahren auch wirklich erkennt. Eine kostenlose Freeware kann ein rudimentären Schutz bieten, aber die Tricks und Kniffe der Viren und der sogenannten Schadprogramme werden immer ausgefeilter und so müssen auch die Kunden nachrüsten. Es ist quasi eine Art Wettrüsten in unserer Computer Werkstatt. Neuen Viren und Trojaner und Schadprogrammen werden die neusten Anti Viren Softwareprodukte entgegen gestellt. Mit jedem Update werden Sicherheitslücken im Windows, Adobe oder Java geschlossen. Ein endloser Kreislauf,  dem auch ein Apple Mac System heute nicht mehr “entkommen” kann.

Wir helfen ihnen bei der Wahl des richtigen Produktes. Wir helfen ihnen bei der Installation und wir halten das System auch mit den Updates immer auf dem neuesten Stand. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten. Sei es eine kostengünstige Lösung nur gegen Viren oder eine gute mittlere Lösung als Internet Security, um auch beim Surfen im Internet geschützt zu sein, bis hin zu einer Lösung, bei der auch alle sicherheitsrelevanten Updates mit überprüft und notfalls per Hand eingespielt werden. Wir bieten das gesamte Spektrum und beraten sie gerne. Lassen Sie sich von uns die unterschiedlichen Module und System erklären und sichern sie ihren Computer oder Notebook vor unbefugten Zugriff aus dem Netz.

Recommended Posts